Fortbildungen

Immer up-to-date

Aktuelle
Fortbildungen

Kita-Jahr 2019/2020

Unser aktuelles Seminarprogramm bietet unseren Mitarbeitern die Möglichkeit sich beständig fortzubilden und damit weiterzuentwickeln.

Wir greifen aktuelle Themen auf, schauen in die Einrichtungen, was sich unsere Mitarbeiter wünschen und wo sie aus pädagogischer Sicht Bedarf sehen und vervollständigen das Programm durch Fortbildungen, die wir als Träger für unsere Einrichtungen zukunftsweisend sehen.

Apr
24
Fr
Du schaffst das!
Apr 24 um 9:00 – 17:00

Freitag, 24. April 2020
Zentrale Sümmern, 09:00 – 17:00 Uhr
Dozentin:
Bettina Langner

Förderung von Resilienz und Selbstwertgefühl bei Kindern

Herausforderungen, Enttäuschungen und Verletzungen gehören zum Leben dazu. Statten Sie die Kinder mit den entsprechenden Fähigkeiten aus, um damit umgehen und sogar daran wachsen zu können.

Inhalte:

  • Definition und Bedeutung von Resilienz und Selbstwert
  • Faktoren für ein gesundes Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein und eine gesunde Widerstandskraft
  • Die pädagogische Fachkraft als Vorbild
  • Praxisorientierte Methoden zu folgenden Bereichen, die die Resilienz Fähigkeit von Kindern fördern.

Förderung …

  • von Problemlösefähigkeiten, Konfliktlösestrategien und alters- und entwicklungsgerechten Verantwortungsübernahmen.
  • des Selbstwertgefühls und des Selbstbewusstseins.
  • des Umgangs mit Gefühlen (Wut, Frustration…).
  • sozialer Kompetenzen, verbunden mit der Stärkung sozialer Beziehungen/Förderung von Toleranz und Zusammenhalt.

Unterstützen Sie die Kinder dabei, die alltäglichen Herausforderungen und Hindernisse (heute und später) zu meistern.

Jun
6
Sa
Frühkindliche Sexualerziehung
Jun 6 um 9:00 – 17:00

Samstag, 06. Juni 2020
Kita Sonnenblume, 09:00 – 17:00 Uhr
Dozentin:
Bettina Langner

Sexualerziehung im Kindergarten! Umsetzung im Kita-Alltag und Zusammenarbeit mit Eltern

Für viele schon an sich ein „heißes Eisen“ und dann sind da noch die Eltern…

  • Wie stelle ich die Weichen für eine gesunde Sexualentwicklung der Kinder?
  • Wie kann dieses im Kita Alltag umgesetzt werden? Worauf gilt es zu achten?
  • Wie gestalte ich dieses sensible Thema für Kollegen, Eltern und Kinder?
  • Was gilt es bei Elterngesprächen zu beachten?

An diesem Tag werden wir anhand von Fallbesprechungen und praktischen Impulsen Antworten auf diese Fragen finden.

Es geht darum, einen weiteren Schritt in Richtung professionelle, sexualpädagogische Begleitung von Kindern zu gehen und mehr Handlungssicherheit gegenüber Eltern zu erlangen.